Südsee-Feeling in der Schweiz

Palafitte

Blickfang: Einer der Pavillons im See (Foto: Hotel Palafitte)

Wer träumt nicht davon: Einmal in die Südsee reisen, auf einem paradiesischem Inselatoll in einer kleinen Hütte entspannen und von der privaten Terrasse den Blick auf das Wasser genießen. Wer nicht so weit reisen möchte, hat jetzt die Möglichkeit, dem Südsee-Feeling in einem Design-Hotel in der Schweiz ganz nah zu kommen – und das ohne Jet-Lag und stundenlangen Flug!

Palafitte

Leitern bieten direkten Zugang von der Terrasse zum Wasser (Foto: Hotel Palafitte)

Einzigartig in Europa

Das Hotel Palafitte am Lac de Neuchâtel (deutsch: Neuenburger See) ist das einzige Hotel Europas, welches derartige Unterkünfte auf Stelzen direkt am – oder besser gesagt über – dem Wasser bietet! 26 der insgesamt 40 Bungalows sind auf diese Weise direkt mit dem Wasser verbunden und bieten von jeder Stelle der Unterkunft aus – dank beweglicher Wände sogar aus dem Badezimmer – einen atemberaubenden Blick auf den See und die Alpen. Besonders im Sommer, wenn das Wasser des Sees um die 20 Grad Celsius erreicht, lohnt sich ein Trip in eines der Bungalows mit direktem Zugang zum Wasser über eine kleine Leiter von der Terrasse. Wer nicht gerne schwimmt, für den gibt es natürlich zahlreiche weitere Möglichkeiten den See zu erkunden, zum Beispiel per Boot, Stand-up Paddling oder Wasser-Ski.

Palafitte

Das einzigartige Innendesign der Unterkünfte (Foto: Hotel Palafitte)

Schweizer Uhrwerke und die grüne Fee

Doch auch außerhalb des Wassers gibt es rund um den See jede Menge zu entdecken. Ob das zum Hotel gehörige Restaurant „La Table de Palafitte“, natürlich ebenfalls direkt am Ufer gelegen, in dem Chef David Sauvignet lokale und regionale Spitzenküche serviert, oder die vielen Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten außerhalb des Hotels – hier ist für jeden etwas dabei. Zum Beispiel die zahlreichen Museen: Das internationale Museum der Uhrmacherei, das Dürenmatt Centre, oder das Jean-Jacques Rousseau Museum, um nur eine Auswahl zu nennen. Wer schon immer einmal wissen wollte, wie die weltberühmten Schweizer Uhrwerke produziert werden, hat neben dem entsprechenden Museum natürlich auch die Möglichkeit, richtige Uhrmachereien zu besuchen. Wer nach einem Tag voller Eindrücke und Besichtigungen Entspannung sucht, kann sich der Verkostung zweier lokaler Spezialitäten widmen: Zum einen Wein, der direkt am Ufer des Sees angebaut wird, und zum anderen dem Absinth, dem berühmten und sagenumwobenen Getränk, auch „grüne Fee“ genannt, welches ursprünglich aus dieser Region stammt. Beides ist natürlich auch beim fachkundigen Personal an der Bar des Hotels möglich! Weinfreunde sollten sich außerdem den September als Reisemonat vormerken, denn dann feiert die ganze Gegend die jährliche Traubenernte. Also nicht lange warten und gleich euren Urlaub im Hotel Palafitte buchen!

Palafitte

Näher am See geht nicht! (Foto: Hotel Palafitte)

Weitere Themen auf Seen.de

Dein Lieblingssee: Top 50
Seen.de

Auf Seen.de findest Du Informationen zu über 50.000 Seen in Deutschland und Europa sowie zu vielen weiteren Themen.

Seen.de Ratgeber
Seen.de Ratgeber

Lass Dich inspirieren: In unserem Ratgeber stellen wir Themen rund um den See vor - zum Beispiel Radfahren, Wandern und vieles weiteres.

Hotels am See
Hotels am See

Die schönsten Seehotels auf einen Blick: Auf Seen.de stellen wir Hotels ganz in Seenähe vor. Von Wellness-Hotels über Design bis zu Luxushotels ist alles dabei.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


× acht = 64