Seenmagazin 06/2017

Gehörst Du zu den Glücklichen, die bereits am Donnerstag ins Wochenende starten oder musst Du auch noch bis Freitag warten? So oder so: Der Sommer ist da, die Sonne lacht, der See ruft! Zum Beispiel der Chiemsee, unser See des Monats.

An dem lässt es sich besonders schön wandern – aber nicht nur dort: In unserem Ratgeber stellen wir die besten deutschen Wander-Seen vor. Wer nicht gern zu Fuß unterwegs ist, kann stattdessen in Schweden mit dem Kanu auf dem Wasser wandern.

Oder lieber in den Süden? Vom Jazz-Festival im schweizerischen Montreux über den traumhaften Iseosee in Italien bis zu einem Segeltörn in Kroatien haben wir in dieser Ausgabe tolle Urlaubsziele herausgesucht.

Viel Spaß am See – und mit Deinem Newsletter!

See des Monats

Der Chiemsee

Der Chiemsee ist einer der beliebtesten Seen für Urlaub (Foto: André Zehetbauer / flickr)

Eingebettet in die herrliche Landschaft des Chiemgau liegt der Chiemsee mit seinen zwei Inseln. Spätestens seit Märchenkönig Ludwig II. sich in den Chiemsee verliebte, gehört der See zum Pflichtprogramm von Bayern-Besuchern.

Wanderbare Alpen, günstige Surf-Winde, tolle Fahrradwege und natürlich zahlreiche Strandbäder locken Urlauber an die Ufer des vielfältigen Sees. Und mit dem Chiemsee Summer ist sogar für Musik-Fans gesorgt.

Zur Seeseite des Chiemsees auf Seen.de

Auf an den See!

Wander-Ratgeber

Wandern ist die Verbindung zwischen Mensch und Natur (Foto: © HappyAlex / Dollar Photo Club)

Nicht nur Wasserratten fühlen sich an deutschen Seen wohl, auch Wanderer kommen an zahlreichen Seen voll auf ihre Kosten. Vom Schwarzwald bis zur Seenplatte stellen wir die schönsten Wander-Seen vor.

Zur Ratgeberseite für Wandern auf Seen.de

Wild campen in der Natur, sich morgens im See erfrischen, abends am Lagerfeuer einschlafen: Eine Kanu-Tour in Schweden ist Erlebnis und Erholung zugleich. Wir zeigen die schönsten Wasserwander-Reviere des Landes.

Zur Ratgeberseite für schwedische Kanutouren auf Seen.de

Urlaub am See

Unsere Urlaubstipps für den Sommer

Pfingsten

Kroatiens Adriaküste ist ein Hotspot für Segler (Foto: © picdrone / Fotolia)

Der achttägige Segeltörn führt durch eine fantastische Inselwelt an der Adriaküste mit zwei Meeres-Nationalparks, vorbei an steilen Klippen, einem Salzsee bis zu den berühmten Krka Wasserfällen. Kroatien pur!

Gardasee und Comer See, das sind die klassischen italienischen Seen. Doch am Iseosee warten grandiose Natur- und Wanderangebote, Europas größte Seeinsel, Spitzenwein und mediterranes Flair auf Entdecker.

Ende Juni geben sich international bekannte Musiker in Montreux die Klinke in die Hand. Die Kulisse des Genfersees bildet den beeindruckenden Rahmen des 51. Jazz-Festivals – noch sind Tickets zu haben!

Zu unseren Urlaubstipps für den Sommer

Weitere Themen auf Seen.de

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte folgende Rechenaufgabe lösen *